emu5.de

Damals war es Triathlon. Heute ist es Emu5.de
Aktuelle Zeit: 25 Sep 2021 18:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1030 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Andy - die unendliche Geschichte mit der bösen "13"
BeitragVerfasst: 15 Okt 2019 12:35 
Offline
Schach-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 08 Aug 2010 07:19
Beiträge: 6815
ulmerandy hat geschrieben:
Freud und Leid liegen echt manchmal nah beieinander :roll: - am Wochenende war fast wieder so etwas wie Normalität im Alltag zu spüren und seit gestern wieder alles anders - keine Ahnung wie lange es dauert bis endlich wieder alles in Ordnung ist. :???:


Die Daumen bleiben gedrückt, egal wie lange es dauert, Hauptsache, es wird wieder. :daumen

_________________
Für den Kuchen nach dem Sport :bse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andy - die unendliche Geschichte mit der bösen "13"
BeitragVerfasst: 13 Nov 2019 10:51 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1053
Wohnort: Neu-Ulm
Hallo zusammen,

nachdem draussen tatsächlich mal die Sonne versucht den Ulmer Dauernebel zu besiegen dachte ich mir ich kann mich ja mal kurz melden. :lookaroun: :tomtiger
Sportlich ist das Jahr 2019 ja fast komplett ausgefallen - da waren und sind die privaten Umstände zwar jetzt schon viel besser geworden, aber leider längst noch lange nicht wieder normal. :roll:

Wie ich ohne Vorbereitung allerdings beim Einstein(Halbmarathon) trotzdem die sub2 geschafft habe bleibt weiterhin ein Rätsel. :laugh:

So - jetzt zur Planung für 2020:




Das ist sie :laugh: :pfeif :lookaroun:

Mal schauen ob sich daran noch etwas ändert ...

Viele Grüße

Andy

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andy - die unendliche Geschichte mit der bösen "13"
BeitragVerfasst: 13 Nov 2019 10:53 
Offline
Rückenbeine ohne Brett-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 24 Jun 2011 16:09
Beiträge: 4944
Hey Andy,

schön wieder von Dir zu lesen. :)

Noch schöner das die privaten Umstände besser geworden sind!! :kuss

Zur Planung:
Komm nach Würzburg zum HM. :blue

_________________
Wagnerli hat geschrieben:
Dafür sind wir Drachen, die den armen Männer alles verbieten und sie nicht verstehen.

Ich wussts ja schon immer...

Tsss.... Frösche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andy - die unendliche Geschichte mit der bösen "13"
BeitragVerfasst: 20 Apr 2020 10:14 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1053
Wohnort: Neu-Ulm
3 Sportarten an einem Tag habe ich am Freitag tatsächlich absolviert - und da war sogar Schwimmen dabei :yo:
Wie eigentlich schon fast den ganzen April bin ich heute Morgen wieder mit einem kleinen Umweg zur Arbeit gefahren und entsprechend konnte ich den Heimweg dann auch mit einer kleinen Runde auf eine Stunde verlängern. Zuhause gab es dann zuerst einen leckeren Zwetschgenkuchen bevor wir an den Ludwigsfelder See gefahren sind wo ich eigentlich testen wollte ob man bereits mit Neoprenanzug schwimmen kann oder es doch noch zu kalt ist. Tja, leider hat sich der Reißverschluss dann doch entschlossen aufzugeben und so stellte sich die Frage: Was tun? Aufgegeben wird so schnell nicht und so bin ich erstmal eine Weile im flachen Wasser geblieben und hab getestet wie es sich anfühlt wenn der Kopf unter Wasser ist. Alles soweit ok und daher bin ich dann am Ufer entlang losgeschwommen. Und es hat sich richtig gut angefühlt - also ging es weiter bis zur ersten Badeinsel und dann wieder zurück. So kamen immerhin etwas mehr als 700m zusammen.
Und als ich wieder am Ufer war kam mir die Idee dass ich es ja auch mal wieder mit einem kleinen Lauf probieren könnte - also schnell ein T-Shirt angezogen und losgetrabt. Hui - 5:30 fühlt sich gar nicht schlecht an und so bin ich tatsächlich knapp 3 km etwas flott gelaufen.

Und gestern bin ich morgens zuerst mal wieder etwas schneller mit dem Rennrad gefahren - 2 mal 8 Km und 1 mal 14 km und kam insgesamt auf etwas mehr als 30 km in einer Stunde. Und nach der Kuchenschlacht am Mittag sind wir abends dann noch mit den Inlinern im Wiley Sportpark gefahren. Allerdings haben 10 Jahre Nichtbenutzen auch für ganz schön Materialermüdung gesorgt und sich daher die Fixierschnallen in Luft aufgelöst :nono :eins
Nach 6 Km war es dann auch genug und durch die ungewohnte Bewegung habe ich heute einen sauberen Muskelkater im Rücken :chris76

Viele Grüße und bleibt gesund

Andy

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andy - die unendliche Geschichte mit der bösen "13"
BeitragVerfasst: 17 Jun 2020 09:43 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1053
Wohnort: Neu-Ulm
Ich habs tatsächlich gewagt .... :pfeif

...und auf den Knopf gedrückt

Das kann ja was werden - über ein Jahr kein strukturiertes Training absolviert und so (un)fit :roll: wie zu Beginn meiner Triathlonzeit.
Mal schauen ob ich bis August wieder halbwegs in der Spur bin und auch wieder etwas mehr Motivation zum Schreiben finde .... :eins

Viele Grüße und hoffentlich bis bald

Andy


Dateianhänge:
Dateikommentar: Anmeldung Lauingen
Anmeldung Lauingen.jpg
Anmeldung Lauingen.jpg [ 9.79 KiB | 3570-mal betrachtet ]

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andy - die unendliche Geschichte mit der bösen "13"
BeitragVerfasst: 22 Jun 2020 09:09 
Offline
Rückenbeine ohne Brett-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 24 Jun 2011 16:09
Beiträge: 4944
ulmerandy hat geschrieben:
Ich habs tatsächlich gewagt .... :pfeif

...und auf den Knopf gedrückt

Das kann ja was werden - über ein Jahr kein strukturiertes Training absolviert und so (un)fit :roll: wie zu Beginn meiner Triathlonzeit.
Mal schauen ob ich bis August wieder halbwegs in der Spur bin und auch wieder etwas mehr Motivation zum Schreiben finde .... :eins

Viele Grüße und hoffentlich bis bald

Andy

Das wird bestimmt! :daumen

_________________
Wagnerli hat geschrieben:
Dafür sind wir Drachen, die den armen Männer alles verbieten und sie nicht verstehen.

Ich wussts ja schon immer...

Tsss.... Frösche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andy - die unendliche Geschichte mit der bösen "13"
BeitragVerfasst: 07 Jul 2020 14:56 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1053
Wohnort: Neu-Ulm
So langsam sind wir alle am Verzweifeln. :nono

Sportlich läuft es gar nicht und außersportlich immer wieder noch schlimmer ..... :nono

Naja, damit ist die Wettkampfsaison soweit man das so nennen kann eben auch schon wieder vorbei bevor sie angefangen hat. :eins

Viele Grüße

Andy

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andy - die unendliche Geschichte mit der bösen "13"
BeitragVerfasst: 07 Jul 2020 15:11 
Offline
Rückenbeine ohne Brett-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 24 Jun 2011 16:09
Beiträge: 4944
ulmerandy hat geschrieben:
So langsam sind wir alle am Verzweifeln. :nono

Sportlich läuft es gar nicht und außersportlich immer wieder noch schlimmer ..... :nono

Naja, damit ist die Wettkampfsaison soweit man das so nennen kann eben auch schon wieder vorbei bevor sie angefangen hat. :eins

Viele Grüße

Andy

:cry: :gut

_________________
Wagnerli hat geschrieben:
Dafür sind wir Drachen, die den armen Männer alles verbieten und sie nicht verstehen.

Ich wussts ja schon immer...

Tsss.... Frösche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andy - die unendliche Geschichte mit der bösen "13"
BeitragVerfasst: 07 Jul 2020 18:58 
Offline
Schach-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 08 Aug 2010 07:19
Beiträge: 6815
ulmerandy hat geschrieben:
So langsam sind wir alle am Verzweifeln. :nono

Sportlich läuft es gar nicht und außersportlich immer wieder noch schlimmer ..... :nono

Naja, damit ist die Wettkampfsaison soweit man das so nennen kann eben auch schon wieder vorbei bevor sie angefangen hat. :eins

Viele Grüße

Andy


Sehr schade :gut
Bei uns leider auch nicht gut. Jeden Tag extrem niederschmetternd. Zum Glück gibt es aber auch schöne Momente. Toi, toi, toi , dass es diese Augenblicke auch bei euch gibt und dass langfristig eine Besserung eintritt.

_________________
Für den Kuchen nach dem Sport :bse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andy - die unendliche Geschichte mit der bösen "13"
BeitragVerfasst: 13 Jul 2020 13:27 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1053
Wohnort: Neu-Ulm
Danke euch allen. Nachdem der Lauinger Triathlon jetzt wegen der "unüberschaubaren Zuschauermassen" auch nicht genehmigt wurde ist die Motivation weiterhin nahe "0"
Sonntag sind wir zuerst für eine Stunde in einer Gruppe über die Alb gefahren und es war echt schön etwas Ablenkung zu haben - und dann hat wieder mal das Telefon geklingelt und ich musste abbrechen.

Es ist einfach weiterhin zum :kuebeln

Viele Grüße

Andy

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andy - die unendliche Geschichte mit der bösen "13"
BeitragVerfasst: 04 Aug 2020 08:29 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1053
Wohnort: Neu-Ulm
Solo Challenge (light)

Guten Morgen zusammen,

ich werde mir ab morgen für 3 Tage eine kleine Auszeit am Walchsee nehmen und die Solo-Challenge absolvieren. Aber je nach Lust und Laune kann es durchaus sein dass ich eine Light-Version mache. :yo:

Viele Grüße

Andy

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andy - die unendliche Geschichte mit der bösen "13"
BeitragVerfasst: 04 Aug 2020 08:31 
Offline
Rückenbeine ohne Brett-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 24 Jun 2011 16:09
Beiträge: 4944
ulmerandy hat geschrieben:
Solo Challenge (light)

Guten Morgen zusammen,

ich werde mir ab morgen für 3 Tage eine kleine Auszeit am Walchsee nehmen und die Solo-Challenge absolvieren. Aber je nach Lust und Laune kann es durchaus sein dass ich eine Light-Version mache. :yo:

Viele Grüße

Andy

Ui, das hört sich interessant an. :)

_________________
Wagnerli hat geschrieben:
Dafür sind wir Drachen, die den armen Männer alles verbieten und sie nicht verstehen.

Ich wussts ja schon immer...

Tsss.... Frösche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andy - die unendliche Geschichte mit der bösen "13"
BeitragVerfasst: 04 Aug 2020 08:51 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1053
Wohnort: Neu-Ulm
Lust mitzufahren ? Morgen geht's los :tomtiger

Solo Challenge Walchsee

Gruß Andy

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andy - die unendliche Geschichte mit der bösen "13"
BeitragVerfasst: 04 Aug 2020 09:01 
Offline
Rückenbeine ohne Brett-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 24 Jun 2011 16:09
Beiträge: 4944
ulmerandy hat geschrieben:
Lust mitzufahren ? Morgen geht's los :tomtiger

Solo Challenge Walchsee

Gruß Andy

Öhm...
Also radeln schaff ich, den HM würde ich vermutlich auch noch überleben.
Aber schwimmen... :bein-godik
Ich glaub ich war jetzt seit einem Jahr nicht mehr im Wasser. :oops:

Ich muss echt überlegen wann ich das letzte mal schwimmen war. :bigfoot

Ausserdem hab ich leider keinen Urlaub. :(

_________________
Wagnerli hat geschrieben:
Dafür sind wir Drachen, die den armen Männer alles verbieten und sie nicht verstehen.

Ich wussts ja schon immer...

Tsss.... Frösche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Andy - die unendliche Geschichte mit der bösen "13"
BeitragVerfasst: 04 Aug 2020 10:10 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mai 2013 22:41
Beiträge: 1053
Wohnort: Neu-Ulm
Icey hat geschrieben:

Öhm...
Also radeln schaff ich, den HM würde ich vermutlich auch noch überleben.
Aber schwimmen... :bein-godik
Ich glaub ich war jetzt seit einem Jahr nicht mehr im Wasser. :oops:

Ich muss echt überlegen wann ich das letzte mal schwimmen war. :bigfoot

Ausserdem hab ich leider keinen Urlaub. :(


...also wenn das Durchfahren der überfluteten Unterführungen am Sonntag nicht als Schwimmeinheit zählt, dann war ich auch seit April/Mai nicht mehr im Wasser. :chris76 :eins :hammer

_________________
Selbst im Ulmer Dauernebel ist ein kleines Licht zu sehen ......nur der Wind pustet es immer wieder aus :-(


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1030 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by php.BB © 2000, 2002, 2005, 2007 php.BB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de