emu5.de

Damals war es Triathlon. Heute ist es Emu5.de
Aktuelle Zeit: 28 Mär 2020 15:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1243 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34 ... 83  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus 2012: Kopf hoch, auch wenn der Hals kratzt
BeitragVerfasst: 09 Aug 2012 16:48 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8146
Wohnort: Mainspitze
Dankeschön :blush
ich kann gedrückte Daumen weiter brauchen ....

wird schon werden...

Immerhin bin ich deutlich jünger und gesünder, als die Leut' die normalerweise die Therapie überstehen müssen ...

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus 2012: Kopf hoch, auch wenn der Hals kratzt
BeitragVerfasst: 10 Aug 2012 07:11 
Offline
Das Raubfisch-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 23 Feb 2012 19:17
Beiträge: 730
Ich Drücke dir auch ganz doll die Daumen.

Sei bald wieder ganz gesund und munter !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus 2012: Kopf hoch, auch wenn der Hals kratzt
BeitragVerfasst: 11 Aug 2012 06:14 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8146
Wohnort: Mainspitze
@Hai :kuss : Das ist der Plan :)

gestern abend Waldseeschwimmen war jedenfalls ein besonderer Genuß :D ,
so kleine Dinge :blush werden auf einmal so wertvoll :ja


___________________

mein (unser) Info gespräch freitag mittag auf der Onkologie war bei einem sehr netten Arzt, der uns ernst genommen hat, und trotzdem gut drauf war.
viele infos über zeitplanung, Medis, Vorbereitungen....
ich fass das bei Gelegenheit mal besser zusammen...

2 Wochen erstmal für die Vorbereitungen (Zähne checken, Infos über Strahlung, Port, Lungencheck, Magencheck) .... dann gehts los ... 7 wochen lang ...
ausserdem will ich zum Friseur, ...mit 50 bis 70%iger wahrscheinlichkeit verliere ich irgendwann während der Behandlung meine Haare, und da müssen sie vorher kürzer sein, sonst fussel ich rum.....

Vielleicht kann mein Friseur aus dem dann abgeschnittenen Zopf was für mich bauen?!

:tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus 2012: Kopf hoch, auch wenn der Hals kratzt
BeitragVerfasst: 11 Aug 2012 06:36 
Offline
Schach-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 08 Aug 2010 06:19
Beiträge: 6652
Viel Erfolg :daumen

_________________
Für den Kuchen nach dem Sport :bse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus 2012: Kopf hoch, auch wenn der Hals kratzt
BeitragVerfasst: 11 Aug 2012 07:27 
Offline
MD Emu
Benutzeravatar

Registriert: 16 Jul 2011 16:06
Beiträge: 975
FMMT hat geschrieben:
Viel Erfolg :daumen


... und alles Gute.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus 2012: Kopf hoch, auch wenn der Hals kratzt
BeitragVerfasst: 11 Aug 2012 09:35 
Offline
Sauna-Emu

Registriert: 11 Aug 2010 08:58
Beiträge: 19714
runningmaus hat geschrieben:
@Hai :kuss : Das ist der Plan :)

gestern abend Waldseeschwimmen war jedenfalls ein besonderer Genuß :D ,
so kleine Dinge :blush werden auf einmal so wertvoll :ja


___________________

mein (unser) Info gespräch freitag mittag auf der Onkologie war bei einem sehr netten Arzt, der uns ernst genommen hat, und trotzdem gut drauf war.
viele infos über zeitplanung, Medis, Vorbereitungen....
ich fass das bei Gelegenheit mal besser zusammen...

2 Wochen erstmal für die Vorbereitungen (Zähne checken, Infos über Strahlung, Port, Lungencheck, Magencheck) .... dann gehts los ... 7 wochen lang ...
ausserdem will ich zum Friseur, ...mit 50 bis 70%iger wahrscheinlichkeit verliere ich irgendwann während der Behandlung meine Haare, und da müssen sie vorher kürzer sein, sonst fussel ich rum.....

Vielleicht kann mein Friseur aus dem dann abgeschnittenen Zopf was für mich bauen?!

:tomtiger


Liebe Eisenmaus,

ich weiß, es ist lächerlich, weil es wirklich das kleinste Problem ist,
aber ich habe nach Deiner PN sofort Deine wundervollen langen Haare gedacht. :cry:
Ist das nicht albern???

Auch Dir kann ich nur sagen, wir sind hier, wenn Du was brauchst oder wir was tun können.
Ich wünsche Dir auch ganz viel Kraft. :kuss

:tomtiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus 2012: Kopf hoch, auch wenn der Hals kratzt
BeitragVerfasst: 11 Aug 2012 20:15 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8146
Wohnort: Mainspitze
Wagnerli hat geschrieben:
....
Ist das nicht albern???,,,,


Dankeschön :blush

Meine Haare waren irgendwie immer nur Nebensatz,
wenn ich darüber jetzt nachdachte, seit das neue Thema oben ist jedenfalls
.... und Du hast recht: Ist schon albern...., es gibt soviel wichtigeres.

Trotzdem ist es süß, daß Du daran denkst :kuss

Freitag ist jedenfalls mein Friseur-Termin :)

Wahrscheinlich können die mit meinem Zopf eh nix anfangen,
richtige Sachen mit Haaren macht man nur mit unbehandelten Haaren,
und ich habe ja immer mal die Grauen rausgefärbt....

:tomtiger

Heute war ich unter anderem bei meinen Eltern ....
Mein Vater hat es glaube ich nicht begriffen, oder es interessiert ihn nicht. :roll:
Er ist halt nicht immer komplett in der Gegenwart.
Meine Mutter nimmt es schon mit, sie versucht mich meist so ein bisschen darauf festzunageln, daß ich wieder ganz gesund würde.

Aber laut den Ärzten kann ich ihr das nicht so komplett zusagen.....
Na, zumindest habe ich zugesagt, das durchzustehen :)

Und es wäre kein Problem, wenn ich an ihrem Geburtstag in 3 Wochen vielleicht nicht dabei bin, falls es mir nicht so gut geht.

:tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Zuletzt geändert von runningmaus am 12 Aug 2012 16:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus 2012: Kopf hoch, auch wenn der Hals kratzt
BeitragVerfasst: 11 Aug 2012 20:30 
Offline
Das meisterhafte Emu
Benutzeravatar

Registriert: 11 Nov 2006 17:18
Beiträge: 4995
Wohnort: Hochtaunus, da wo die Faulheit haust
runningmaus hat geschrieben:
.....
Na, zumindest habe ich zugesagt, das durchzustehen... :)


Aber sicher wirst du das durchstehen!!!!!!!!
Wir alle drücken dir hier natürlich auch alle zur Verfügung stehenden Daumen und du weißt, hier in dem Haus wuseln ganz schön viele Daumen rum!!!!!! ;)
Dank meiner Sportlichkeit ist die ganze Geschichte und die "Folgeschäden" durch meinen Tumor so gut ausgegangen und bei dir wird das auch gut enden. Denn wir sind durch unsere Grundsportlichkeit eben keine "normalen" Patienten und dementsprechend verarbeiten und verkraften wir einiges ganz anders als jemand der nie gelernt hat seinen Körper zu achten und auch zu knechten.
Du schaffst das, du bist schließlich ´ne Ironmaus!!!!!!!!!!!!! Attacke für die Gesundheit :horse

Wir denken an dich :gut

_________________
----------I will return!!------------
---EMU temporary out of order--
---------------------------------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus 2012: Kopf hoch, auch wenn der Hals kratzt
BeitragVerfasst: 11 Aug 2012 20:59 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8146
Wohnort: Mainspitze
Danke :)
Genau so muss ich das sehen :)

ich habe die nach der Probenentnahme schon geschockt, daß ich nicht wusste, wo der Aufzug ist...,

ich hatte als die Treppe genommen... :blush .... und die dachten, ich könnte kaum den Gang lang... ;)

______________

Meine Mutter ist 78 Jahre. Nicht immer so einfach..., obwohl sie recht fit ist. :)

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Zuletzt geändert von runningmaus am 11 Aug 2012 21:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus 2012: Kopf hoch, auch wenn der Hals kratzt
BeitragVerfasst: 11 Aug 2012 21:02 
Offline
Aussenhundantrieb-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 23 Aug 2006 17:28
Beiträge: 7887
Wohnort: nicht auf dieser Welt
Ja: Du schaffst das!
Und was hattest Du denn für einen Ring ???
Schick mir doch mal ein Bild. :)

Ich habe aber auch gleich an Deine schönen langen Haare gedacht...weil man so lange braucht bis sie so lang sind und sie Dir ja auch gute stehen. Das ist halt so ein FrauenDing... ;)
Aber gut es gibt wichtigeres...aber trotzdem...
Na es findet sich bestimmt auch für Dich eine schöne Frisur mit kurzen Haaren :ja

Alles wird gut...habe ich gerade beschlossen.

ja da gewöhne Dich mal gleich dran...Du siehst viel zu fit aus um etwas zu haben...das ging Dedo auch immer so. :blue

_________________
Schreibt liebe Emus! Schreibt etwas, auch wenn es nur ganz kurz ist! Lasst und leben !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus 2012: Kopf hoch, auch wenn der Hals kratzt
BeitragVerfasst: 11 Aug 2012 21:19 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8146
Wohnort: Mainspitze
@Schnegge: Deine Positive Einstellung ist ganz schön überzeugend :) :kuss

ja, die Haare...., da habe ich in den letzten Jahren schon ganz schön Arbeit reingesteckt,
und ich mag sie....
aber irgendwie freu ich mich jetzt auch auf eine kurze Zeit mit praktischer, kurzer Streichelfrisur :),
die habe ich nämlich mit der Friseurin besprochen... ;) ... mal gucken ob es klappt....
(und die Haare gehen ja erst einige Wochen nach der ersten Chemo aus..., wenn überhaupt... nicht: wum und weg ....
d.h. ich habe noch eine Weile Spaß mit den dann kurzen Haaren ... ;) )
____________

echt, Dedo war auch immer zu fit? ... Das könnte ich dann vielleicht auch hin bekommen... :bigfoot
Gute Idee....
______________
ich frage auf jeden Fall Dienstag nochmal wegen des Rings im Schwimmbad :)

geniale idee, "einfach" nochmal so einen machen zu lassen :) :kuss

ich habe eben den Ring meines GG fotografiert:
Bild 1 https://lh6.googleusercontent.com/-XYlB ... G_1571.JPG
Bild 2 https://lh6.googleusercontent.com/-wFsd ... G_1572.JPG
es ist ein ganz schmaler Goldring mit Riffels aussen und Gravur innen ....
Abmessen kann ich ihn Montag, mein Meßschieber ist nämlich in der Firma, da brauche ich ihn viel öfter.

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus 2012: Kopf hoch, auch wenn der Hals kratzt
BeitragVerfasst: 12 Aug 2012 14:48 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8146
Wohnort: Mainspitze
hiho,
da es mir wieder recht gut geht, und ich wegen meiner sonstigen Termine zweimal nicht gearbeitet habe..., aber die Termine nicht den ganzen Tag dauerten hatte ich fein Zeit Genußsport zu betreiben :)
Dadurch, daß ich halt locker und langsam mache, sind es vielleicht ein paar Sportminuten mehr, als es sonst wären ;) , aber da müsst ihr durch....

Ich vermelde 8:59h Sport, für die vergangene Woche, bestehend aus 3x Genußschwimmen, davon einmal im Waldsee *genieß* , und 2x im Schwimmbad.... ausserdem war ich 4x Radfahren, insg. 109 km :smokin:

In den nächsten 2 Wochen werden mich die Ärzte auf die Behandlung (ich habe mich für die Radio-Chemo-Kombi zur Bekämpfung des Tumors entschieden) vorbereiten, also noch ein paar Untersuchungen (wie weiter oben geschrieben) und Informationen und wichtige Einbauten (Port, Magensonde, etc.) und danach dann gehts los.... dann werde ich wohl 7 Wochen lang alles noch etwas lockerer angehen lassen.
Wenn es losgeht lasse ich mich dann auch krank schreiben.
Davon dann die erste und sechste Woche morgens täglich eine rel. kleine Chemo-Dosis und mittags ein paar Minuten Bestrahlung (5 Tage-Woche, also am WE frei) , und die zweite bis fünfte und die siebte Woche jeweils nur die paar Minuten Bestrahlung (weiterhin 5 Tage- Woche) ... und alles ambulant, solange es mir gut geht.
Würde es mir nicht gut gehen, dürfte ich auch im Krankenhaus bleiben.

Die nehmen an, daß zwei bis drei wochen ausruhen danach dann gut tun. Bei Bedarf auch mehr.

Ich lasse Euch doch nicht alleine, mit den Trainingsdaten .... :blush


seit der probenentnahme, nee, eigentlich seit unserem Zürich-urlaub mitte Juli, habe ich öfter so ein bisschen Kopf- und ohrenweh, .... die Ärzte sagen, der Tumor strahlt aus :( ... blöd das... aber komisch im Kopf ist mir glücklicherweise nicht.... :)
geht mit Ibuprofen wieder weg..., will ich aber auch nicht immer.... ist auch nur so ein bisschen..., und vor allem wenn Lärm um mich rum ist...



LG

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus 2012: Kopf hoch, auch wenn der Hals kratzt
BeitragVerfasst: 15 Aug 2012 15:53 
Offline
Aussenhundantrieb-Emu
Benutzeravatar

Registriert: 23 Aug 2006 17:28
Beiträge: 7887
Wohnort: nicht auf dieser Welt
Was ist denn nun mit Deinem Ring?
Hast Du im Schwimmbad mal nachgefragt?

Ich glaube bei der Medikation, die Du bald bekommst brauchst Du an den Ibu nicht sparen...die fallen dann glaube ich nicht mehr ins Gewicht.... :lookaroun: oder?

Hm .... aber schön ,dass Du uns nicht ohne deine Trainingsdaten lassen willst! :blue

_________________
Schreibt liebe Emus! Schreibt etwas, auch wenn es nur ganz kurz ist! Lasst und leben !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus 2012: Kopf hoch, auch wenn der Hals kratzt
BeitragVerfasst: 15 Aug 2012 16:40 
Offline
Sauna-Emu

Registriert: 11 Aug 2010 08:58
Beiträge: 19714
Liebe runnigmaus,

ich gestehe, dass ich schon besorgt bin und mich das alles ziemlich fertig macht.
Erst wird Crema krank, dann Du.
Magensonde hört sich für mich schlimm an, aber das muß ja sein.
Ich drücke Dir ganz feste die Daumen, dass Du dieses Kapitel ganz schnell abschliessen kannst.
Schnegge hat aber recht, einbisschen Ibu macht nichts aus.

:kuss
Wagnerli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: runningmaus 2012: Kopf hoch, auch wenn der Hals kratzt
BeitragVerfasst: 15 Aug 2012 19:56 
Offline
Die Emu-Maus
Benutzeravatar

Registriert: 14 Jun 2010 07:56
Beiträge: 8146
Wohnort: Mainspitze
hallochen ,

dankeschön, daß Ihr Euch Sorgen um mich macht... :)

Ihr habt ja recht.... und ich nehme ja auch immer nur die kleinen 200mg Ibus..., keine dicken Dinger...

@Schnecke: Weder die Bademeister noch die Kasse hatten einen Ring... :( ... nur ein Kettchen war abgegeben worden....

inzwischen habe ich den Ring des GG ausgemessen, er hat einen 333 Stempel (wir hatten damals nicht so richtig viel Geld, daher sind es vo 16 Jahren recht zierliche Ringe geworden ;) ) ,
und ist aussen dia 20,5mm, innen dia 18,5 mm, also 1mm dickes Material, und 3,1mm stark .
Darf ich Dir den übriggebliebenen Ring noch im Original zeigen? witzigerweise passt uns inzwischen die gleiche Größe....

@Wagnerli: Du bist eine liebe und einfühlsame, deswegen nimmt Dich das so mit ... Einerseits eine Auszeichnung, andererseits manchmal eine Belastung... :kuss ...,
Ich gebe mir ganz viel Mühe ganz bald gesund zu werden, ja?

Das mit der Magensonde lag mir auch eine Weile im , hm, Magen...,
aber ich muss mich da auf die Erfahrung der Doktores verlassen, ...,
sonst müsste ich bei einer zu späten Entscheidung verflixt lange per Infusion essen... , daher lasse ich mich darauf ein,
daß die mich mit Technik verbessern, wie eine Borg. :blush .


__________
Heute früh war ich beim HNO zum Hörtest, ... das eine Chemo-Medikament, das ich bekommen soll, geht manchmal (meist vorrübergehend) auf den Hörnerv, deswegen wurde jetzt vorher schon mal getestet.

Morgen gehts weiter mit Blutabnahme, Lungenfunktionstest und noch ein paar Info-Gesprächen. :roll:

Mir gehts aber heute ganz gut, heute nachmittag war ich mit gutgelaunten Leuten auf einer sonnigen Einweihungsfeier und habe an meinem Mineralwasser genippt, und auch mal zwei Käsewürfel genascht. :)

:tomtiger

_________________
Leidenschaft meistert jede Krise. Est-ce qu'il sont fous, les français?
aktuell 2019: Lauf nach Mainz und zu den Wikingern
und was davor geschah... runningmaus 2012: Kopf hoch!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1243 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34 ... 83  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by php.BB © 2000, 2002, 2005, 2007 php.BB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de